Der heilige Lukas

Cuq, Frankreich

Das Haus Der heilige Lukas wurde 1977 gegründet: mehr als 40 Jahre Anwesenheit im Departement Tarn auf dem Hügel von Cuq, nur wenige Kilometer westlich von Castres. Seit all diesen Jahren folgen die Geschwister der Gemeinschaft ihrer Berufung unter der Führung des Heiligen Geistes.

Viele Jahre lang hat die Gemeinschaft das Schloss von St Luc bewohnt und dort zahlreiche Besinnungstage geleitet. Heute organisiert und leitet die Gemeinschaft das ganze Jahr überein- oder mehrtägige Besinnungstage. Die Geschwister dort sind Laien, die in kleineren Gemeinschaften gruppiert sind und am lokalen und kirchlichen Leben im Tarn teilnehmen.

Ein großes Gästehaus ermöglicht es ihnen sich zu treffen, auszuruhen und neue Energie zu tanken. Wir empfangen auch Gruppen in Schlichtheit und Freiheit. Eine Lederwerkstatt für Sandalen und eine weitere Werkstatt, die Statuen herstellt, erlauben es der Gemeinschaft, für ihren Unterhalt zu sorgen.

Zurück
Weiter
Zurück
Weiter